Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Paxaz Izhiq war ein Falleen, der zur Zeit der Klonkriege in eine Terrorgruppe der Separatisten auf Coruscant involviert war und im Zuge einer Operation der Galaktischen Republik gegen selbige zu Tode kam.

Er traf sich im Jahre 21 VSY mit der GAR-Angestellten Vinna Jiss um illegale Güter an einem Lagerhallen-Block zwischen zwei Frachtern auszutauschen. Teile des Einsatzteams unter Sergeant Kal Skirata, bestehend aus zwei Klonkriegern und einem Jedi, observierten ihn und Jiss dabei. Bei der anschließenden Verfolgung durch eine Fußgängerebene voller Geschäfte wurde Jiss gefangen genommen. Izhiq aber blieb zurück und wurde durch einen Schuss aus einem Blaster getötet. Seine Leiche befand sich später in Obhut der CSK und wurde dort von RC-8015 „Fi“ identifiziert.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+