FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Pearce Naturian war ein humanoider Arzt, auf Polis Massa, der 19 VSY für die Entbindung der Zwillinge von Padmé Amidala zuständig war.

Biografie

Nachdem sich ihr Gatte Anakin Skywalker 19 VSY auf die dunkle Seite begeben hatte und die hochschwangere Senatorin mit gebrochenem Herzen zurückließ, wurde Padmé Amidala von ihrem Freund, dem Jedi Obi-Wan Kenobi nach Polis Massa gebracht. Dort nahm sich Pearce Naturian, der einzige humanoide Arzt vor Ort, ihrer an. Padmé schenkte zwei Kindern das Leben: Den Zwillingen Luke und Leia, die nach Padmés Tod getrennt voneinander aufwuchsen, um sie vor ihrem Vater zu schützen. Das medizinische Institut auf Polis Massa löschte daraufhin sämtliche Daten über den Aufenthalt der Senatorin und die Geburt.

Ein Jahr darauf unternahm das Galaktische Imperium Untersuchungen auf Polis Massa, da Padmés Tod doch recht plötzlich gekommen war. Offiziell wurde sie zwar von den Jedi getötet, eine Lüge, die die Imperialen verbreiteten, unter anderem, da sie den wahren Grund für Padmés Tod nicht kannten. Der Inquisitor Sancor wollte diesen herausfinden und wurde von Malorum nach Polis Massa geschickt. Kurz nach dessen Ankunft kam auch Obi-Wan Kenobi, der zurückgezogen im Exil lebte, nach Polis Massa, da er von Malorums Verdacht erfahren hatte. Pearce Naturian warnte ihn vor dem Inquisitor, der die Patientendaten und diejenigen über die Versorgungsgüter miteinander verglich, um so durch Differenzen auf eine Lücke zu stoßen. Als er den Versorgungsleiter Osh Scal wünschte, gab sich Obi-Wan als diesen aus, was jedoch aufflog. Sancor griff den Arzt an, was Obi-Wan jedoch verhindern konnte. Er floh mit den Daten, konnte jedoch gestoppt und eliminiert werden.

Persönlichkeit

Naturian galt als sehr republikfreundlich und den Jedi wohlgesinnt, was er durch seine Hilfeleistung gegenüber der Alten Republik und dem Jedi-Orden, speziell Meister Yoda, immer wieder unterstrich. Nach dem Fall der Alten Republik unterstützte er die Jedi, allen voran Obi-Wan Kenobi und Yoda.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+