FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

„Ihre Heldentaten sind beispiellos, Captain Syndulla. Aus diesem Grund habe ich Kanans Empfehlung zugestimmt. [...] Ich befördere Sie zum Staffelführer.“
— Jun Sato zu Hera Syndulla (Quelle)

Phönix-Führer war der Rufname des Staffel-Führers der Phönix-Staffel der Phönix-Flotte.

Geschichte

In der Blockade von Ibaar hatte ein männlicher, menschlicher, hellhäutiger A-Flügler-Pilot die Position des Phönix-Führers inne. Die Staffel startete und gab der Ghost beim Angriff auf die feindlichen TIE-Jäger Deckung. Als jedoch Transporter 1 zerstört wurde und die restlichen Schiffe fliehen wollten, wurde auch Phönix 1 von zwei TIEs abgeschossen.

Nach dem erfolgreichen Durchdringen der Blockade erhielt Hera Syndulla die Kennung des Phönix-Führers, dies sie sowohl in ihrem A-Flügler als auch in der Ghost nutzte. Sie behielt die Position auch nach der Umwandlung des Rebellen-Netzwerks in die Allianz zur Wiederherstellung der Republik bis zur Schlacht von Atollon.

Hinter den Kulissen

Phönix-Führer (Phoenix Leader) wurde im Deutschen meist als Phönix 1 übersetzt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.