Fandom


Legends-30px

Phaegon III ist ein Planet des Phaegon-Systems im Grumani-Sektor des Äußeren Randes der Galaxis. Auf seinem größten Mond wurde Lignan abgebaut.

Geschichte

Im Jahre 5000 VSY ordnete der Sith Lord Naga Sadow an, dass eine Flotte Lignan-Kristalle beschaffen sollte. Daraufhin machten sich die Omen unter dem Kommando von Captain Yaru Korsin und die Herold unter dem Kommando von Captain Saes Rrogon dorthin auf den Weg und nahmen das Lignan an Bord. Als die beiden Schiffe von einem Sternjäger der Jedi angegriffen wurden, wurde die Herold so schwer beschädigt, dass sie manövrierunfähig war. Die Omen bereitete gerade den Sprung in den Hyperraum vor, als die Herold mit ihr kollidierte. Durch den Zusammenstoß wurde die Omen von ihren Kurs im Hyperraum abgebracht und stürzte später auf dem Planeten Kesh ab. Aus den Überlebenden des Absturzes entwickelte sich dort der Vergessene Stamm der Sith.[2]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+