FANDOM


Legends-30px

Die Pho Ph'eahianer sind eine intelligente Spezies, die von dem Planeten Pho Ph'eah stammt.

Beschreibung

Körperbau

Pho Ph'eahianer sind aufrecht gehende, vierarmige Humanoide. Von ihren vier Händen bevorzugen sie eine, die übrigen drei werden nur zum Festhalten von Gegenständen benutzt und können nur unvollkommen Waffen führen. Sie sind mit einem blauen Pelz bedeckt, ihr Kopf weist zwei fächerartige Ohren auf. Die durchschnittliche Körpergröße eines ausgewachsenen Pho Ph'eahianers beträgt 1,70 Meter. Pho Ph'eahianer zeigen eine entfernte Ähnlichkeit zu den Chadra-Fan, obwohl sie sich durch ihre blaue Fellfarbe, die Größe und ein zusätzliches Paar Gliedmaßen deutlich von jenen unterscheiden.

Charakter

Das Wesen der Pho Ph'eahianer ist kontaktfreudig und fröhlich. Sie lieben es, im Mittelpunkt zu stehen. Ihren Körper erachten sie als ein „Heiligtum der Seele“ und unterziehen sich daher rituellen Waschungen, damit kein körperlicher Schmutz ihre Seele beflecken möge. Abgesehen von ihrem heiteren Wesen und ihrer Reinlichkeit sind Pho Ph'eahianer für ihre technischen Fertigkeiten bekannt.

Sprache und Kultur

Die Sprache der Pho Ph'eahianer wird Pho Ph'eahese genannt.

Pho Ph'eahianer bewohnen die gebirgigen Regionen ihrer Heimatwelt. Ihre vier Arme dienen ihnen zum Klettern in den Felsen, und ihr dichtes Fell bietet ihnen auch gegen extreme Kälte Schutz.

Geschichte

Als die Galaktische Republik Jahrtausende vor der Schlacht von Yavin mit den Pho Ph'eahianern in Kontakt trat, hatten diese bereits die Kernspaltung, Repulsorantriebe und Unterlicht-Raumfahrt entwickelt. Indem sie Hyperantriebe zerlegten und wieder aufbauten, die ihnen von der Republik überlassen wurden, erlangten sie auch diese Technologie und verbesserten sie sogar in einigen Punkten. Seitdem sind Pho Ph'eahianer überall in der Galaxis anzutreffen, und viele Unternehmen sowie Raumhäfen, besonders im Korporationssektor, beschäftigen sie als Techniker.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.