FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi


Pillon Miner war ein Mensch, der zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges lebte. Dabei gelangte er in die Hände der Yuuzhan Vong, die ihn als Sklaven auf dem Saatschiff benutzten, wo er einen der Dhuryams diente. Dabei kam er zu nahe an den Amphistabpolypenhain, von denen er angegriffen wurde und eine lebensbedrohliche Bauchfellentzündung bekam. Jacen Solo behandelte ihn dort, konnte ihm aber auch nicht helfen und vermutete, dass Pillon bald sterben würde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.