FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Pinassen[3] waren kleinere Raumschiffe, die sowohl als Kampf- und Unterstützungsschiffe dienen konnten. Sie wurden meist Transportschiffen und Kreuzern zugeteilt, die zwar auf zusätzliche Verteidigung durch kleinere Schiffe angewiesen waren, allerdings keine Sternjäger unterhalten konnten. Pinassen konnten genug Ladung aufnehmen, um als Frachter zu fungieren, besaßen allerdings auch die nötige Geschwindigkeit, Panzerung und Feuerkraft für Jägerkämpfe. Sie übertrafen zwar neuere Sternjägermodelle wie TIE-Abfangjäger nicht, allerdings konnten sie mit älteren Schiffen wie Z-95-Kopfjägern mithalten. Bekannte Pinassenmodelle waren die #2 Warpods von Ulig Abaha Ltd.[2] und die Leichten S40K-Phoenix Hawk-Klasse-Pinasse von Kuat-Systemtechnik.[1]

Hinter den Kulissen

In der Realität sind Pinassen ursprünglich Beiboote von größeren Kriegsschiffen, doch die Bezeichnung wird mittlerweile für viele Schiffstypen verwendet.

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.