Fandom


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da geht noch mehr mit Quellen. --Naberria (Diskussion) 16:31, 30. Dez. 2019 (UTC)

Legends-30px

Plünderer ist ein Beruf und Titel zugleich, welcher von Kreaturen, verschiedenen Spezies und sogar Droiden getragen werden kann. Es ähnelt stark der Profession des Schrottsammlers, wobei ein diebischer Plünderer widerrechtlich Gegenstände entwendet.

Beschreibung

Ein Plünderer ist in der Regel sehr begabt darin brauchbare Teile und Grundmaterialien wie Metalle, Legierungen und synthetische Komponenten aus potenziellen technologischen Quellen wie Schrotthaufen, gefallene Droiden, zurückgelassener Fracht und kaputten Fahrzeugen zu bergen.[1]

Geschichte

Die bekanntesten Plünderer waren die Jawas vom Wüstenplaneten Tatooine, welche für ihre langfingerige Lebensweise bekannt waren. Diese plünderten Schiffe und nahmen auch Droiden auf, welche sie gewinnbringend weiterverkaufen wollten.[2]

Während des Mandalorianischen Bürgerkrieges plünderten zahlreiche Mandalorianer verschiedene Welten.[3]

Die Nova Blade-Piraten waren unter anderem eine der zahlreichen Piratenbanden während der Ära der Alten Republik, die Raumschiffe und Siedlungen plünderten, wie die Von Nova Blade kontrollierte Farm auf Dantooine.[4]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Kodexeintrag: Plündern)
  2. Episode IV – Eine neue Hoffnung
  3. The History of the Mandalorians
  4. The Old Republic (Nebenquest: „Hübsches, neues Spielzeug“ (Republik & Imperium) auf dem Planeten/Schiff Dantooine)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+