FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Plop Dribble's war eine Cantina auf dem Planeten Stobar. Loubo, der Leiter des Restaurants, arbeitete Seite an Seite mit dem Kellnerdroiden Marwigo. Zu Zeiten der Klonkriege wütete Savage Opress auf der Suche nach seinem Bruder Darth Maul im Lokal und erwürgte dabei fast den Menschen Sassi. Anakin Skywalker und Ahsoka Tano aßen in der Cantina.

Geschichte

Im Jahr 20 VSY in den Klonkriegen versuchte der Zabrak-Sith Savage Opress seinen Bruder Darth Maul, der ebenfalls ein Sith war, zu finden, um von ihm zu lernen. Mutter Talzin, seine Erschafferin, gab ihm ein Amulett, das im Hinweise zum Aufenthaltsort des Siths geben sollte.[1] Diese führten Savage zu Plop Dribble's. Vrwundert, warum er gerade da gelandet war, sah er sich um, aber die aufmüpfige Frau Sassi berührte sein Amulett und fragte nach dessen Herkunft. Das brachte Savage zur Weißglut und er nahm die Frau am Hals und würgte sie. Loubo versuchte das Chaos zu stoppen, während
Cantina coruscant

Chaos in Plop Dribble's.

Marwigo die örtliche Polizei rief. Als diese kam war Savage verschwunden. Anakin Skywalker und Ahsoka Tano, zwei Jedi, kamen im gleichen Moment in die Cantina um etwas zu essen. Die am Boden liegende Sassi veranlasste die beiden, ihrem Hunger noch zu trotzen. Sie fragten den Ladenbesitzer Loubo was los war, doch auch von ihm erhielten sie nur wenig Antworten. Später beim Essen verspürte Anakin eine Erschütterung in der Macht, als Savage vom Planeten flüchtete.

Hinter den Kulissen

Konzeptzeichnungen zu Plop Dribble's:

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.