FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Poison Pit-Cantina war eine Bar auf Nal Hutta in der Stadt Gebroila. Jet Nebula, ein Pirat der Hutten, lud den imperialen Doppelagenten Ula Vii, der die Rolle eines Beraters von dem Obersten Commander Stantorrs übernahm, in diese Bar ein. In dem Palast der Hutten, der nicht weit von der Bar entfernt war, fand eine Versteigerung statt, in der Gegenstände versteigert wurden, die von Nebula aus einem Kreuzer namens Cinzia erbeutet worden waren. Nebula wollte mit Ula darüber reden, wie er die Gegenstände erbeutet hatte, doch dann wurden sie von der Mandalorianerin Dao Stryver überrascht, die die Sicherheitsteams mit Gas ausschaltete, die Ula mitgebracht hatte. Die Mandalorianerin betäubte auch die anderen Gäste, die Bith-Band, die für die Ohren eines Menschen schreckliche Musik spielte, und den Barkeeper. Danach verschleppte sie Ula und Nebula aus der Bar.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+