FANDOM


K
Zeile 19: Zeile 19:
 
}}
 
}}
 
{{Spoilerwarnung|Spoiler=
 
{{Spoilerwarnung|Spoiler=
Die '''Poison Pit'''-Cantina war eine Bar auf [[Nal Hutta]] in der Stadt [[Gebroila]]. [[Jet Nebula]], ein Pirat der [[Hutt]]en, lud den imperialen Doppelagenten [[Ula Vii]], der die Rolle eines Beraters von dem [[Oberster Commander|Obersten Commander]] [[Stantorrs]] übernahm, in diese Bar ein. In dem Palast der Hutten, der nicht weit von der Bar entfernt war, fand eine Versteigerung statt in der Gegenstände versteigert wurden die von Nebula aus einem Kreuzer namens ''[[Cinzia]]'' erbeutet wurden. Nebula wollte mit Ula darüber reden wie er die Gegenstände erbeutet hatte, doch dann wurden sie von dem [[Mandalorianer]] [[Dao Stryver]] überrascht der die Sicherheitsteams mit Gas ausschaltete die Ula mitgebracht hatte. Der Mandalorianer betäupte auch die anderen Gäste, die [[Bith]]-Band, die für die Ohren eines Menschen schreckliche Musik spielte, und den Barkeeper. Danach verschleppte er Ula und Nebula aus der Bar.
+
Die '''Poison Pit'''-Cantina war eine Bar auf [[Nal Hutta]] in der Stadt [[Gebroila]]. [[Jet Nebula]], ein Pirat der [[Hutt]]en, lud den imperialen Doppelagenten [[Ula Vii]], der die Rolle eines Beraters von dem [[Oberster Commander|Obersten Commander]] [[Stantorrs]] übernahm, in diese Bar ein. In dem Palast der Hutten, der nicht weit von der Bar entfernt war, fand eine Versteigerung statt in der Gegenstände versteigert wurden die von Nebula aus einem Kreuzer namens ''[[Cinzia]]'' erbeutet wurden. Nebula wollte mit Ula darüber reden wie er die Gegenstände erbeutet hatte, doch dann wurden sie von dem [[Mandalorianer]] [[Dao Stryver]] überrascht der die Sicherheitsteams mit Gas ausschaltete die Ula mitgebracht hatte. Der Mandalorianer betäubte auch die anderen Gäste, die [[Bith]]-Band, die für die Ohren eines Menschen schreckliche Musik spielte, und den Barkeeper. Danach verschleppte er Ula und Nebula aus der Bar.
 
}}
 
}}
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 7. September 2010, 17:30 Uhr

30px-Ära-Sith

Die Poison Pit-Cantina war eine Bar auf Nal Hutta in der Stadt Gebroila. Jet Nebula, ein Pirat der Hutten, lud den imperialen Doppelagenten Ula Vii, der die Rolle eines Beraters von dem Obersten Commander Stantorrs übernahm, in diese Bar ein. In dem Palast der Hutten, der nicht weit von der Bar entfernt war, fand eine Versteigerung statt in der Gegenstände versteigert wurden die von Nebula aus einem Kreuzer namens Cinzia erbeutet wurden. Nebula wollte mit Ula darüber reden wie er die Gegenstände erbeutet hatte, doch dann wurden sie von dem Mandalorianer Dao Stryver überrascht der die Sicherheitsteams mit Gas ausschaltete die Ula mitgebracht hatte. Der Mandalorianer betäubte auch die anderen Gäste, die Bith-Band, die für die Ohren eines Menschen schreckliche Musik spielte, und den Barkeeper. Danach verschleppte er Ula und Nebula aus der Bar.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.