FANDOM


Legends-30px

Pomojemas tempel

Pomojemas Tempel

Pomojemas Tempel war ein altes Bauwerk auf Mimban, das zu Gunsten des drittklassigen Gottes einer einheimischen Spezies, Pomojema, errichtet worden war. Die schwarze Stufenpyramide aus Vulkangestein stand im Urwald von Mimban und war recht breit aber nicht sonderlich hoch. In seinem Inneren befand sich eine Statue des Gottes und der sagenumwobene Kaiburr-Kristall. Nachdem die Spezies seiner Erbauer verschwunden war, geriet der Tempel in Vergessenheit und wurde längere Zeit nicht mehr aufgesucht. So wurde er mit der Zeit von Pflanzen überwuchert und stürzte teilweise ein.

2 NSY fanden Luke Skywalker und Leia Organa zusammen mit Halla den Tempel. Sie wollten den Kristall bergen, wurden jedoch von einem großen Reptilienwesen daran gehindert. Nachdem sie dieses getötet hatten erschien Darth Vader und es gab einen Lichtschwertkampf im Inneren des Tempels, in dessen Verlauf Vader in einen Opferschacht stürzte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.