FANDOM


Kanon-30px

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da geht noch mehr! Kun Skywalker Trandoshaner Logo (→ Komlink) 20:13, 8. Feb. 2018 (UTC)

Die Porgs sind eine avianoide Spezies vom Planeten Ahch-To. Sie sind etwa 20 cm groß, und besitzen sehr große Augen. Porgs sind flugfähig und bauen ihre Nester an den Steilklippen der Felsen von Ahch-To. Da ihre Inseln nur selten besucht werden, sind die Porgs sehr zutraulich und neugierig. Jungtiere werden Porglinge genannt und sind alleine nicht lebensfähig. Die Porgs sind entfernt mit den Lanais verwandt und ernähren sich von Fischen, welche sie im Meer fangen. Ihre Füße verfügen deshalb über Schwimmhäute. 34 NSY grillte Chewbacca einen Porg und aß ihn.

Hinter den Kulissen

  • Die Porgs sind den auf Skellig Michael, dem Drehort Ahch-Tos, lebenden Papageitauchern nachempfunden. Da es den Filmemachern von Episode VIII – Die letzten Jedi zu aufwendig war, alle Papageientaucher digital zu entfernen, wurde der Designer Jake Lunt Davies beauftragt, den Vögeln ähnelnde Tiere zu erstellen. Dieser dachte von Anfang an eine Verwandtschaft mit den Lanais.
  • Direkt nach ihrem Auftritt im "Behind the Scenes"-Video zu Episode 8 erlangten die Porgs eine immense Popularität unter den Fans. Es wurden in Anbetracht der Tatsache, dass sie bisher nur ein paar Sekunden zu sehen waren, extrem viele Fan-Arts und sogar Gedichte veröffentlicht, die die Porgs thematisieren.
  • Porglinge heißen im englischen Original "Porglets". Dieser Begriff lässt sich vom ebenfalls englischen Begriff "Piglet" ableiten, womit Schweineferkel bezeichnet werden.
  • Porgs tauchten bisher in zwei Episoden der Webserie Star Wars Blips auf: Der blinde Passagier und Bleibt mir fern.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.