FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Die Praetorite Vong waren die erste Angriffsgruppe der Yuuzhan Vong, die im Jahr 25 NSY in die Galaxis einfiel. Sie standen unter dem Kommando von Präfekt Da'gara und verfügten über einen Yammosk, der später im Eis des Planeten Helska IV statoniert wurde.

Geschichte

Die Praetorite Vong kamen mit einem Weltschiff über den Rand der Galaxis und steuerten das Helska-System an. Dort ließen sie sich auf dem Planeten Helska IV nieder und bauten einen Vorposten auf. Nacheinander kamen zur Befestigung noch zwei weitere Weltschiffe auf den Planeten.

Doch die Bewegungen der Praetorite Vong waren beobachtet worden und schon bald wurden sie von Streitkräften der Neuen Republik angegriffen. In der Schlacht von Helska IV wurden die Praetorite Vong vernichtend geschlagen, doch die eigentliche Streitmacht der Yuuzhan Vong war schon kurz vor dem Einfall in die Galaxis und ließ sich in ihrem Feldzug nicht von der Niederlage der Praetorite Vong beeinflussen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+