FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Prauf war ein männlicher Abednedo, der für die Scrapper Guild arbeitete.

Biografie

Er freundete sich mit seinem Kollegen Cal Kestis an, ohne zu Wissen, dass dieser einst ein Padawan des Jedi-Ordens war. Als die beiden an der Verschrottung eines Raumschiffs auf Bracca arbeiteten, stürzte ihre Plattform ein und Prauf fiel in den Schlund eines großen Tieres. Cal rettete ihm jedoch mithilfe der Macht das Leben. Das Gerücht über die Anwesenheit eines Jedi rief letztlich die Inquisitoren nach Bracca. Als die Zweite Schwester vor den versammelten Schrottsammlern mit einer Massenexekution drohte, trat Prauf vor die Inquisitoren und hielt eine Rede in der er mit dem Galaktischen Imperium abrechnete. Kurz darauf wurde er von der Zweiten Schwester ermordet, was Kestis dazu brachte, sich als Jedi zu offenbaren.[3]

Charakter

Prauf war ursprünglich ein sehr lebensfroher und gesprächiger Abednedo, welcher voller Stolz als Ingenieur der Galaktischen Republik diente. Er besitzt besonderes Wissen als Raumschiffingenieur und seine besondere Körpergröße gab ihm zudem auch enorme Stärke.[1]
Zudem war Prauf auch überaus furchtlos, da er trotz Angst den Mut aufbrachte, sich gegen das Imperium aufzulehnen und in einer Rede mit ihm abzurechnen, wenngleich dies seinen Tod bedeutete.[3]

Beziehungen

Prauf besitzt keinerlei Familie mehr und sein einziger Freund war Cal Kestis, welcher für ihn wie ein jüngerer Bruder war. Der Abednedo beschaffte Kestis daher auch den ein oder anderen Auftrag in der Gilde. Da die beiden fleißig arbeiten und sich größtenteils aus Problemen heraushielten, wurden sie von den Aufsehern der Gilde ignoriert.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Prauf in der Datenbank von StarWars.com
  2. Cal Kestis in der Datenbank von StarWars.com
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 Jedi – Fallen Order
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+