FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da geht noch mehr z.B. die Informationen von Chu'unthor mit den zugehörigen Quellen übertragen. Meister Mace Windu (Diskussion) 13:01, 24. Jun. 2015 (UTC)

Die Jedi-Praxeum-Schiffe sind von Mitgliedern des Jedi-Erkundungskorps unterhaltene interstellare Schiffe, die zum Sichern der Randregionen, sowie als zweite Jedi-Tempel genutzt werden. Sie verfügen über Hangars mit Aurek-Taktikschlag-Jägern und außerdem Bibliotheken, Unterrichtsräume, medizinische Einrichtungen, Turnhallen, Übungsräume und Meditationsräume. Während des Neuen Sith-Kriegs wurden sie mit Laser- und Ionenkanonen nachgerüstet, um jederzeit bei Schlachten helfen zu können oder bei Katastrophen Unterstützung zu leisten. Diese von Padawanen meist Bücherkähne genannten Schiffe waren sowohl umgebaute Frachter, als auch speziell dafür angefertigte wie ein Corellianischer Kolonisierer.

Corellianischer Kolonisierer

Der Aufbau eines Corellianischen Kolonisierers

Bekannte Schiffe

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.