Kanon-30px.pngÄra Imperium.png


„Wie vom Imperator gewünscht, haben wir Zeffo besetzt und die Bewohner "umverteilt. Der Planet hat bislang keine signifikanten Daten oder Relikte für Pojekt Bohrer gebracht. Seine elektromagnetischen Winde haben den Großteil unserer Bergbaumaschinen lahmgelegt. Gleichzeitig fallen immer mehr Truppler der gefährlichen Fauna zum Opfer. Wir werden unseren Auftrag hier nicht erfüllen können. Ich empfehle daher, das Projekt abzubrechen und nur einen Außenposten zurückzulassen, um unsere Technologie vor Plünderern zu schützen.“
— Sturmtruppler (Quelle)

Projekt Bohrer war der Name einer imperialen Operation um etwa das Jahr 14 VSY herum. Von Imperator Palpatine persönlich in Auftrag gegeben, sollten auf dem Planeten Zeffo Ausgrabungen stattfinden, um die Zeffo-Relikte der Macht zu bergen. Die Hauptverantwortliche der Operation war die Imperiale Offizierin Krane.

Geschichte

Für die Verwirklichung des Projektes siedelte die Imperiale Armee nach Ende der Klonkriege trotz enormen Widerstand die Dorfbewohner gewaltsam um, wobei auch viele der Zivilisten, beim Versuch ihre Angehörigen zu schützen, ums Leben kamen. Das Projekt scheiterte letzten Endes daran, dass die Sturmtruppen der gefährlichen Fauna von Zeffo nicht gewachsen wachsen und immer höhere Verluste in den eigenen Reihen zu verzeichnen hatten. Zudem störten die elektromagnetischen Winde der Welt die imperiale Bergbauausrüstung, sodass die begehrten Artefakte zunächst in den Gruften verborgen blieben. Besonders die leitende Offizierin Krane zeigte sich bei den Eishöhlen auf Zeffo während Ausgrabungsarbeiten verärgert darüber, dass sie keine seltenen Artefakte fanden und zerschlug infolge dessen einen Topf. Um gegen die Eisbarrieren des ausgeklügelten Höhlensystems anzukommen, nutzte das Imperium anstelle der imperialen Spezialsägen den MK-270-Pulverisator, um die Eisdecken aufzubrechen. Erst nachdem der junge Padawan Cal Kestis die Artefakte während seines Aufenthaltes auf Zeffo entdeckte, kam es wieder zu einer erhöhten militärischen Präsenz des Imperiums und der Zweiten Schwester auf Zeffo.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.