FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

QT-KT war ein von Aayla Secura genutzer Astromech-Droide der Republik. Er wurde während der Klonkriege mit dem D-Squad, zu dem unter anderem R2-D2, gehörte auf eine geheime Mission geschickt.

Geschichte

QT-KT diente während der Klonkriege Aayla Secura. Er wurde vom Jedi-Rat ins D-Squad beordert und sollte dabei helfen, ein separatistisches Verschlüsselungsmodul zu stehlen. Gubacher rüstete ihn mit einem 7-Meter-Radius-Magneten aus, der dazu dienen sollte, Schwarmminen anzuziehen und aus dem Weg zu schaffen. Dies tat er dann auch. Als der Super-Taktikdroide Aut-O zusammen mit mehreren Droiden das D-Squad angriff und R2 die Schwerkraft abstellte, ließ QT mit dem Magneten die Minen auf einige Droiden fallen und eliminierte sie.

D-Squad Pons Ora

QT-KT in der D-Squad

Konzept

Das Konzept der Modifikation.
Qt-kt modifikation

Modifikationen des Droiden.

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.