FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Qesya Vth'naar war eine weibliche Sludir zur Zeit der Neuen Republik und Gattin von Rokarn Vth'naar. Sie hatte wie jeder ihrer Spezies sechs Beine und ein hohes kämpferisches Potenzial.

Biografie

Kentor Sarnes Sklavin

Einige Jahre nach der Gründung der Neuen Republik wurde sie zusammen mit ihrem Mann Rokan und seinem Bruder Quyik Vth'naar von dem Moff Kentor Sarne versklavt. Sie war jedoch von ihrem Mann schwanger geworden und so musste sie aufgrund der rauen Umstände, die mit einem Sklavendasein verbunden sind, den Fötus durch eine Gabe Sludir in Stagnation versetzen, bis sie einen passenderen Ort für die Geburt finden würde. Qesya musste wie Rokan und Quyik für Sarne als Gladiator kämpfen. Die Sludir war wie ihr Bruder eine der besten Gladiatoren und so mussten sie bald gegeneinander antreten. Kurz vor ihrem Kampf tötete Quyik ihren Mann bei einem Duell. Als Qesya ihren Bruder zu Boden gezwungen hatte, aber nicht weiterkämpfen wollte, wurde sie von dem Moff gezwungen, ihn zu töten. So starb ihr geliebter Bruder durch die Hand seiner eigenen Schwester. Nach einigen harten und traurigen Monaten als Gladiatorin wurde sie schließlich durch die neue Republik befreit.

An Bord der FarStar und Rache

Sie heuerte bei der FarStar an, um ihren Traum, sich an Sarne rächen zu können, zu verwirklichen. Sie gebar dann schließlich einen Sohn und trat aus der Crew der FarStar aus, damit sie in Ruhe den Jungen groß ziehen konnte. Schließlich wirkte sie in der Schlacht von Kathol mit und konnte sogar endlich den Moff Sarne in seinem Shuttle abschießen und dadurch töten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+