FANDOM


Kanon-30pxÄra Republik

Qui-Gon Jinns Lichtschwert war die elegante Waffe des Jedis Qui-Gon Jinn. Qui-Gon konnte sich auf sein Lichtschwert in zahlreichen Konflikten verlassen. Das Design ähnelte dem des Lichtschwerts seines Meisters Dooku. Das Schwert kam auch auf einem Droidenkontrollschiff, das Teil der Blockade von Naboo war und bei der Befreiung Theeds zum Einsatz. Qui-Gon kämpfte zweimal gegen Darth Maul: einmal auf Tatooine und ein weiteres Mal auf Naboo, dort tötete Maul den Jedi. Sein Padawan Obi-Wan Kenobi nahm das Lichtschwert seines Meisters und halbierte Maul.

Quigon

Der Jedi mit seinem Lichtschwert

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.