FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Quillan Calimondra war ein Sith-Lord und zusammen mit seiner Zwillingsschwester Dromika Calimondra die Monarchen der Diarchie. Er wurde ungefähr im Jahre 1046 VSY geboren. Er war der Sohn des Sith-Lords Chagras und der Enkel der Sith-Lady Vilia Calimondra. Er lebte zur Zeit des Neuen Sith-Krieges.

Biografie

Quillan wurde ungefähr im Jahre 1046 VSY geboren. Nach dem Tod seines Vaters im Jahre 1040 VSY wurde er mit seiner Zwillingschwester Dromika nach Byllura gebracht. Dort wurden sie von Saaj Calician als Schützlinge aufgenommen. Als die Zweite Condicio Matrica begann, nahmen er und Dromika zusammen mit ihren Truppen als Diarchie daran teil. Durch Celegianern und Sith-Adepten gelang es ihnen ihre Sklaven geistlich zu manipulieren, etwas was der Sith-Lord Odion wiederholt versucht und nicht geschafft hatte. 1032 VSY landete die Eifer, Fluchtschiff der Sklaven der Schlacht von Gazzari, auf Byllura. Es wurden Soldaten dort hingeschickt, doch es gelang den Sklaven aus dem Raum der Diarchie zu entfliehen.

Kurz vor dem Fall der Diarchie bereitete Quillan mit seiner Schwester die Flotte für eine Vergrößerung des Reiches vor, doch seine große Schwester Arkadia Calimondra kam mit ihren Truppen des Arkadianat und nahm Quillan gefangen. Über Quillans Schicksal nach seiner Gefangennahme ist nichts bekannt.

Hinter den Kulissen

Auf Seite 341 im Buch Knight Errant – Jägerin der Sith wird Quillan versehentlich Qillan genannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.