FANDOM


Legends-30px30px-Era-pre30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Qunaalac war ein alter, konservativer, und wegen seiner militärischen Stärke sehr mächtiger Hutten-Clan.

Geschichte

Die Familiengeschichte des Qunaalac-Clans ließ sich bis in die Zeit vor der Gründung der Galaktischen Republik, als die Hutten noch auf ihrer Heimatwelt Varl lebten, zurückverfolgen. Jahrtausendealte Geschichten erzählen von Qunaalac-Hutten, die gegen Xim den Despoten und andere frühe Feinde in die Schlacht zogen.

Während der verheerenden Bürgerkriege innerhalb des Hutt-Raums, die über 15.000 Jahre vor der Schlacht von Yavin stattfanden, überstanden die Flotten des Qunaalac-Clans die Kämpfe besser als die anderer Clans, wurden aber dennoch schwer ausgedünnt. In der Folgezeit hatte der Clan es schwer, sich an die neue Kajidic-Philosophie anzupassen, doch er hatte keine andere Wahl. Er errichtete seine Thronwelt auf Kor Qunaalac.

Qunaalac kontrollierte etwa ein Drittel aller Kriegsschiffe der Hutten und setzte diese ein, um den Bootana Hutta und andere wichtige Systeme im Hutt-Raum zu sichern. Troonol der Hutte war einer von Qunaalacs Flottenkommandeueren. Dennoch wurde die militärische Stärke gelegentlich zum Vorteil ausgenutzt. So verdankten die Qunaalac-Hutten ihren Sitz im Hutt-Regierungsrat zu einem Großteil ihrer Flotte. Andererseits würden sie es nicht wagen, andere Clans damit offen zu attackieren, denn ihre Streitkräfte sind der geballten Stärke von alliierten Clans und zusätzlich angeheuerten Söldnern nicht gewachsen.

Marlo the Hutt

Marlo Qunaalac

Während der Klonkriege wurde der Clan von Marlo dem Hutten angeführt, der ihn gleichzeitig im Regierungsrat auf Nal Hutta vertrat. Marlo konnte, wie die meisten anderen Mitglieder, dem Angriff des Schatten-Kollektivs entkommen und schaffte es, die Kriegsschiffe seines Clans herauszuhalten, als Jabba sich gezwungen sah, mit dem Kollektiv einen Pakt zu schließen.

Mit der beginnenden Herrschaft des Galaktischen Imperiums kam es zu Einfluss-Schwankungen, doch der Clan behielt seinen Sitz im Rat und managte, die Imperialen vom Bootana Hutta fernzuhalten, ohne eine Invasion zu provozieren. Qunaalac vermied Konfrontationen mit der Imperialen Flotte, weil der Clan keine Schiffe verlieren wollte, sodass er auch keine Flotte zur Verteidigung von Nar Shaddaa schickte, als der Schmugglermond angegriffen wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+