Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

R3-T2 war ein Astromechdroide der R3-Modellreihe von Industrie-Automaton. Im Gegensatz zu vielen anderen baugleichen Einheiten wurde R3-T2 nicht auf einem Großkampfschiff eingesetzt. Nachdem er von seinen Besitzern aufgerüstet worden war, hatte er neben den Standardfunktionen einer R3-Einheit auch eine höhere Speicherkapazität und eine spezielle Programmierung, die es ihm erlaubte, den Hyperantrieb eines Schiffes zu modifizieren oder auch zu sabotieren. Obwohl R3-T2 ein R3-Astromechdroide war, hatte er statt der für diese Baureihe typischen Plastexkuppel eine Kuppel im Stil der R2-Astromechdroiden.

Viele Jahre lange gehörte R3-T2 zu einer Piratenbande, die den Droiden in ihrem Hauptquartier in Mos Eisley auf der Wüstenwelt Tatooine regelmäßig misshandelte. Weil sich R3-T2 nicht weiter demütigen lassen wollte, ergriff er eines Tages die Flucht. Nachdem er das Hauptquartier seiner Peiniger verlassen hatte, rollte er ziellos im Raumhafen umher.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+