FANDOM


K (R2-D2 hatte Mustafar verlassen und war nicht mehr verfügbar, ich würde sagen, so ist es genauer. Zurückgelassen hatte ihn Anakin ja nicht!)
K (korr)
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 14 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Ära|imp|rep}}
+
{{Ära|legends|imp|rep}}
 
{{Droide
 
{{Droide
 
|Name=R4-K5
 
|Name=R4-K5
Zeile 8: Zeile 8:
 
|Klasse=[[Klasse Zwei Droiden|Klasse Zwei]]
 
|Klasse=[[Klasse Zwei Droiden|Klasse Zwei]]
 
|Typ=[[Astromechdroide]]
 
|Typ=[[Astromechdroide]]
|Serie=R-Serie
+
|Serie=[[R-Serie]]
|Modell=R4-Serie Astromechdroide
+
|Modell=[[R4-Astromechdroide]]
 
|Merkmale=
 
|Merkmale=
|Größe=0,96 Meter
+
|Größe=0,96 [[Meter]]
 
|Geschlecht=
 
|Geschlecht=
 
|Sensorfarbe=Schwarz
 
|Sensorfarbe=Schwarz
Zeile 25: Zeile 25:
 
|Zugehörigkeit=[[Galaktisches Imperium]]
 
|Zugehörigkeit=[[Galaktisches Imperium]]
 
}}
 
}}
Der [[Astromechdroide]] '''R4-K5''' war der Pilot von [[Anakin Skywalker|Darth Vader]]s ''Sith Sternjäger''. Nachdem der [[Jedi]] [[Anakin Skywalker]] die Verwandlung in Darth Vader im [[Imperiales Rehabilitationszentrum|imperialen Rehabilitationszentrum]] vollendet hatte, ließ er seinen [[Eta-2-Actis-Abfangjäger]] - der auch ''Jedi Sternjäger'' genannt wurde - modifizieren und komplett schwarz färben. Da [[R2-D2]] den Planeten [[Mustafar]] mit [[Obi Wand Kenobi]], [[C-3PO]] und [[Padmé Amidala]] verlassen hatte und nicht mehr verfügbar war, ersetzte er ihn durch R4-K5. Während Vader zu R2-D2 eine enge Verbindung aufbaute, betrachtete der [[Sith]] R4-K5 lediglich als elektronisches Etwas.
+
Der [[Astromechdroide]] '''R4-K5''' war der Pilot von [[Anakin Skywalker|Darth Vaders]] ''Sith-Sternjäger''. Nachdem der [[Jedi]] Anakin Skywalker die Verwandlung in Darth Vader im [[Imperiales Chirurgisches Rekonstruktionszentrum Palpatines|imperialen Rehabilitationszentrum]] vollendet hatte, ließ er seinen [[Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger]] der auch ''Jedi-Sternjäger'' genannt wurde modifizieren und komplett schwarz färben. Da [[R2-D2]] den Planeten [[Mustafar]] mit [[Obi-Wan Kenobi]], [[C-3PO]] und [[Padmé Amidala]] verlassen hatte und nicht mehr verfügbar war, ersetzte er ihn durch R4-K5. Während Vader zu R2-D2 eine enge Verbindung aufgebaut hatte, betrachtete der [[Sith]] R4-K5 lediglich als elektronisches Etwas.
   
 
== Hinter den Kulissen ==
 
== Hinter den Kulissen ==
*R4-K5 wurde im Roman ''[[Dunkler Lord - Der Aufstieg des Darth Vader]]'' erstmals beschrieben, wurde jedoch nicht benannt. Seinen Namen bekam er 2006 als eine R4-K5 Actionfigur von ''Hasbro'' auf den Markt kam.
+
R4-K5 wurde im Roman ''[[Dunkler Lord Der Aufstieg des Darth Vader]]'' erstmals beschrieben, wurde jedoch nicht benannt. Seinen Namen bekam er 2006 als eine R4-K5 Actionfigur von ''Hasbro'' auf den Markt kam.
   
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
*''[[Dunkler Lord - Der Aufstieg des Darth Vader]]''
+
*''[[Dunkler Lord Der Aufstieg des Darth Vader]]''
*[http://starwars.com/databank/droid/r4k5/ R4-K5] in der Datenbank von [[StarWars.com]]
+
*{{Datenbank|droid/r4k5/|R4-K5}}
*[http://starwars.com/databank/starship/darthvadersithfighter/ Darth Vaders Sith-Starfighter] in der Datenbank von [[StarWars.com]]
+
*{{Datenbank|starship/darthvadersithfighter/|Darth Vaders Sith-Starfighter}}
 
*[http://www.rebelscum.com/TSC066r4k5.asp Rebelscum.com: R4-K5 Actionfigur]
 
*[http://www.rebelscum.com/TSC066r4k5.asp Rebelscum.com: R4-K5 Actionfigur]
   
[[Kategorie:Astromechdroiden]]
+
[[Kategorie:Droiden (Individuen)]]
 
   
 
[[en:R4-K5]]
 
[[en:R4-K5]]
  +
[[nl:R4-K5]]
  +
[[ru:R4-K5]]
  +
[[Kategorie:Droiden (Individuen)]]
  +
[[Kategorie:Astromechdroiden]]
  +
[[Kategorie:R4-Astromechdroiden]]
  +
[[Kategorie:Legends]]

Aktuelle Version vom 11. Februar 2019, 20:13 Uhr

Legends-30px30px-Ära-AufstiegÄra Republik

Der Astromechdroide R4-K5 war der Pilot von Darth Vaders Sith-Sternjäger. Nachdem der Jedi Anakin Skywalker die Verwandlung in Darth Vader im imperialen Rehabilitationszentrum vollendet hatte, ließ er seinen Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger – der auch Jedi-Sternjäger genannt wurde – modifizieren und komplett schwarz färben. Da R2-D2 den Planeten Mustafar mit Obi-Wan Kenobi, C-3PO und Padmé Amidala verlassen hatte und nicht mehr verfügbar war, ersetzte er ihn durch R4-K5. Während Vader zu R2-D2 eine enge Verbindung aufgebaut hatte, betrachtete der Sith R4-K5 lediglich als elektronisches Etwas.

Hinter den Kulissen Bearbeiten

R4-K5 wurde im Roman Dunkler Lord – Der Aufstieg des Darth Vader erstmals beschrieben, wurde jedoch nicht benannt. Seinen Namen bekam er 2006 als eine R4-K5 Actionfigur von Hasbro auf den Markt kam.

Quellen Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.