FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

RX-13, von seiner Besitzerin „Crash“ genannt, war der Astromechdroide von Sirona Okeefe.

Geschichte

Crash war ein besonders nörglerischer Droide. Er diente als Kopilot der Banshee, dem Transportschiff der Schmugglerin, und gab zusammen mit Sirona ein gutes Team ab. Er begleitete sie bei ihrem Einsatz zur Rettung einer Gruppe von Unterstützern ihres Freundes Bail Organa auf der Sel Zonn Station über Brentaal IV und anschließend nach Alderaan, Felucia[1] und Cato Neimoidia.[2] Als Sirona zur Verfolgung von Darga dem Hutten nach Bespin aufbrach, war es ihm zu verdanken, dass sie den Verbrecherlord in der Wolkenstadt lokalisieren konnten. Außerdem hackte er sich anschließend in die Kommunikationssysteme und konnte somit die Ankunft der Assiduous feststellen.[3] Während die Agenten über die Monate darauf weiter für Organa arbeiteten und den Geheimnissen des Sarlacc-Projekts auf den Grund gingen, setzte Sirona mit Crash ihre Schmugglerkarriere fort.[4] Erst einige Zeit später schalteten sie sich wieder ein, um die Truppe auf der Gem of Alderaan vor trandoshanischen Söldnern zu retten.[5]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.