FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: DFideR, DlJR, Teile aus CWA und Star Tours fehlen vollständig. Skyguy (Commkanal) 08:50, 19. Aug. 2014 (UTC)

Kanon-30pxÄra KlonkriegeÄra Imperium

Die RX-Serie Pilotdroide waren Droiden, die der Klasse Drei angehörten. Sie wurden vor allem als Navigator- und Pilotdroiden verwendet.

Beschreibung

Um während eines Fluges mit einem Raumschiff unterstützt zu werden, wurden die Pilotdroide der RX-Serie in Cockpits eingesetzt. Die fröhlichen, redseligen Droiden konnten aber ebenfalls mit anderen Passagieren von beispielweise Pendlerschiffen interagieren. Diesen Passagieren bot der Pilotdroide hilfreiche Informationen und Sicherheitstipps an.[1]

Hinter den Kulissen

Die RX-Serie Pilotdroiden erscheinen erstmals in der Serie Rebels, zuvor jedoch werden sie bereits im Sachbuch Head to Head beschrieben.[1][2]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+