Fandom



Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Die Korvette der Raider-Klasse, auch kurz Raider-Korvette genannt, war eine Korvettenklasse des Galaktischen Imperiums. Ein bekanntes Raumschiff des Submodells der Raider-II-Klasse war die Corvus.

Beschreibung

Die Korvette besaß eine 150 Meter lange keilförmige Struktur mit der Kommandobrücke an der Oberseite und drei Modulen an den hinteren Flanken und der Unterseite, die den Flügeln eines TIE/in-Abfangjägers glichen. Sie konnte eine beachtliche Crew aufnehmen, aber auch von einem Paar Piloten bedient werden. Als Antrieb dienten ein großes und zwei kleine Triebwerke neben einem Hyperantrieb. Die Bewaffnung umfasste Turbolaser, Ionenkanonen, schwere Doppel-Laserkanonen und Erschütterungsraketenwerfer, angeordnet in mindestens sechs Doppeltürmen auf der Oberseite, was sie auch für Sternjäger gefährlich machte. Hangars an der Seite konnten kleine Jägereinheiten aufnehmen.

Geschichte

B-Flügler passieren Raider-Klasse-Korvette

Korvette im Versuch, B-Flügler abzuhalten

Um 8 VSY gehörten zwei Korvetten der Raider-Klasse mit der ISZ Foremost und dem Imperialen Leichten Kreuzer Thunder Wasp an der Schlacht im Umbara-System beteiligt, während zwei weitere Korvetten und ein weiterer leichter Kreuzer der Einheit in einem anderen Sternsystem beschäfigt waren. Eine der Raider-Klasse-Korvetten wurde beim Ansturm von 400 Geierdroiden zerstört, die zweite stark beschädigt, wobei fast die Hälfte ihrer Crew tot oder verwundet war.

Als die Spezialeinheit des Inferno-Squads 0 NSY gegründet wurde, wurde die Corvus Captain Iden Versio unterstellt. Die Korvette besaß modernste Computersysteme, unternahm hunderte unauffälliger Missionen in den darauffolgenden Jahren und war an wichtigen Schlachten wie Endor und Jakku beteiligt, wobei sie 4 NSY zur Neuen Republik desertiert war. 34 NSY wurde sie von der Retribution der Ersten Ordnung über Vardos zerstört.

Nach Endor bildeten vier Raider-Klasse-Korvetten und drei Arquitens-Klasse-Kreuzer die Begleitung des Imperium-II-Klasse-Sternzerstörers Overseer.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+