FANDOM


Legends-30px

Rakhmars sind mit schwarzem Fell und gelben Augen versehene Raubtiere von Yavin IV. Diese Tiere können meterlang werden und besitzen scharfe Klauen.

Geschichte

Im Jahr 24 NSY wurden die jungen Jedi Jaina und Jacen Solo sowie Tenel Ka Djo und Raynar Thul von einem Rakhmar während eines Campingausflugs in Yavins Dschungel heimgesucht. In der Hoffnung auf Nahrung griff es den einzigen unbewaffneten unter ihnen an, Raynar, und konnte ihm eine schwere Wunde am Bein zufügen. Als es einen weiteren Sprung auf ihn ansetzte, wurde es allerdings von Jainas und Jacens Lichtschwertern zerteilt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.