Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Mein Vorgesetzter hat gesagt, dass ich jeden warnen muss. Also warne ich Euch. Der Bandenkrieg wird heftiger: Offiziell ist alles hinter den Sicherheitsdroiden Sperrgebiet.“
— Rarkgah zur Situation im Rotlichtsektor (Quelle)

Chief Rarkgah war ein männlicher Sicherheitschef der Sicherheit des Huttenkartells zur Zeit des Konfliktes der Alten Republik.

Biografie

„Ich will hier nicht rumstehen und warten, bis mein Sektor brennt. Egal was das Kartell sagt.“
— Rarkgah (Quelle)

Um 3643 VSY wurde Rarkgah beauftragt bei der Promenade des Rotlichtsektors vom Schmugglermond Nar Shaddaa die Touristen aus der ganzen Galaxis vor den im Sektor tobenden Bandenkrieg zu warnen. Er kritisierte zwar nicht die Entscheidung seiner Vorgesetzten, alles hinter den platzierten V-203-Sicherheitsdroiden der Promenade zum Sperrgebiet zu erklären, jedoch stellte er fest, dass es immer mehr Touristen trotz der Warnungen zur Purpurstraße und den Gassen-Slums zog. Um dem Bandenkrieg etwas entgegen zu setzen erbat der Sicherheitschef einen republikanischen Unterstützer um Hilfe im Kampf gegen die Bluter und beauftragte den Unterstützer damit, die Händlergeschütze in den Gassen-Slums zu aktivieren und den Bluter-Streitkräften das Handwerk zu legen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Nebenquest: „Gasse“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Nar Shaddaa)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+