FANDOM


Kanon halbtransparent

Legends

Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy

Raumüberlegenheitsjäger waren ein bestimmter Typ von militärischen Raumschiffen, der eine Unterart des Sternjägers darstellte und speziell gegen andere Jäger eingesetzt wurde. Dafür waren sie mit hoher Geschwindig- und Manövrierfähigkeit versehen. Sie besaßen meist nur eine mittlere Bewaffnung aus einigen Laserkanonen, konnten aber auch Projektilgeschosse mit sich führen, um gegen eine größere Vielfalt von Gegnern effektiv zu sein. Luftüberlegenheitsjäger waren das Pendant für Atmosphäreneinsätze. Überlegenheitsjäger wurde meist in sehr großen Mengen produziert und eingesetzt, oft zusammen mit schwereren Jägern. Wenn sie über keinen Hyperantrieb verfügten, was häufig der Fall war, wurden sie von Trägerschiffen transportiert. Teilweise gab es Überschneidungen mit Abfangjägern oder Kanonenbooten, viele waren als Multifunktionsjäger nutzbar. Während die Galaktische Republik eher kompakte Raumüberlegenheitsjäger nutzte, hatten einige Modelle des Galaktischen Bürgerkriegs auch Funktionen als Angriffsjäger.

Modelle

Leichte Überlegenheitsjäger

Raumüberlegenheitsjäger

Luftüberlegenheitsjäger

Siehe auch

Weblinks

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.