FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Die Ravenno war ein Scoutschiff im Besitz der Loose Cannon Piraten.

Geschichte

Sie traf sich mit den Azzameens der Twin Suns Transport Services an der Saruwen Station, um ihnen den Bactaübergabeplatz zu zeigen. Doch dies entpuppte sich später als eine Falle. Techniker der Organisation versuchten die Vasudra von Tomaas Azzameen zu manipulieren und die Insassen festzunehmen, als diese an dem Xiytiar-Klasse Transporter End Run andockte. Außerdem sprang das Corellianische Kanonenboot Loose Cannon zum Treffpunkt und versuchte die Sabra, die Andrasta und die Otana abzuschießen, doch durch den Zusammenhalt und die Konzentration sämtlicher Feuerkraft konnten sämtliche Schiffe der Piraten vernichtet werden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.