FANDOM


Legends-30px

Raydonia ist der Planet, auf dem sich der Kampf zwischen Obi-Wan Kenobi und Darth Maul zugtrug.

Planetographie

Raydonia ist bedeckt mit Bäumen, die leuchtende Früchte tragen. Das Dorf, vor dem Savage und Maul landeten, war in einer Lichtung auf festgetretener Erde erbaut.

Geschichte

Als Darth Maul und Savage Opress mit ihrem Frachter auf Raydonia ankamen, tötete Maul die Kinder des Planeten und nahm dies auf, um Kenobi zu zeigen, dass er sich ihm stellen sollte, damit nicht andere unter seiner Zögerlichkeit zu leiden hatten. Obi-Wan erschien auf Raydonia und fand das Dorf, vor dem Maul gelandet war, in Schutt und Asche vor. Er stellte sich seinem Herausforderer und wurde sogleich von Savage überrascht. Er kämpfte gegen beide, doch wurde er niedergeschlagen. Doch dann erschien Asajj Ventress, und gemeinsam traten sie nun den Brüdern gegenüber. Der Kampf führte sie in den Frachter, dort konnten Ventress und Kenobi nach einem harten Kampf in ein zweites Cockpit gelangen, das ihnen die Flucht ermöglichte.

Hinter den Kulissen

Das Aussehen Raydonias ähnelt dem von Felucia.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.