Fandom


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Die Razor-Klasse war der letzte Sternjäger, den Starypan/SunHui Spaceworks vor der Zerstörung Alderaans fertigte.

Beschreibung

Der Sternjäger war dafür konstruiert worden, ein Raumüberlegenheitsjäger zu sein. Dabei hatte der Jäger eine ausgewogene Schnelligkeit, eine hohe Wendigkeit mit 86 DPF, zwei Laserkanonen sowie zwei Ionenkanonen und acht mittlere Erschütterungsraketen. Der Jäger hatte zudem schwache Schutzschilde und erreichte im Ganzen nicht die Leistung eines T-65-X-Flügel-Sternjägers. Wie beim R-41 Starchaser, auf dem er basierte, fehlte es dem Piloten an Unterstützung durch einen Kopiloten, Kanonier oder Astromechdroiden, was es ihm unmöglich machte, alle Waffen gleichzeitig zu benutzen.[1]

Hinter den Kulissen

X-Wing Alliance gibt der Razor-Klasse zwei Sprengkopfwerfer (da diese im Spiel nur in gerader Anzahl auftreten), die je vier Raketen fassen. Rebellion Era Campaign Guide nennt acht Raketen pro Rohr, jedoch ohne eine eigene Rohranzahl zu etablieren. Zusammenführend kann es also sein, dass die Razor-Klasse auch nur ein Abschussrohr mit einem 8-Schuss-Magazin hat.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+