FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Die Razor-Klasse war der letzte Sternjäger, den Starypan/SunHui Spaceworks vor der Zerstörung Alderaans fertigte.

Beschreibung

Der Sternjäger war dafür konstruiert worden, ein Raumüberlegenheitsjäger zu sein. Dabei hatte der Jäger eine ausgewogene Schnelligkeit, eine hohe Wendigkeit mit 86 DPF, zwei Laserkanonen sowie zwei Ionenkanonen und zwei Sprengkopfwerfer. Der Jäger hatte zudem beachtliche Schutzschilde, erreichte im ganzen aber nicht die Leistung eines T-65-X-Flügel-Sternjägers. Wie beim R-41 Starchaser, auf dem er basierte, fehlte es dem Piloten an Unterstützung durch einen Kopiloten, Kanonier oder Astromechdroiden, was es ihm unmöglich machte, alle Waffen gleichzeitig zu benutzen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.