FANDOM


(Beschreibung)
K
Zeile 33: Zeile 33:
 
|Zugehörigkeit=[[Allianz zur Wiederherstellung der Republik|Rebellen-Allianz]]
 
|Zugehörigkeit=[[Allianz zur Wiederherstellung der Republik|Rebellen-Allianz]]
 
}}
 
}}
Der '''Rebellen-Kampfpanzer''' war ein Mittelschwerer Repulsorbetriebener Panzer im Dienste der [[Allianz zur Wiederherstellung der Republik|Rebellen-Allianz]] zu Zeiten des Galaktichen Bürgerkrieges.
+
Der '''Rebellen-Kampfpanzer''' war ein Mittelschwerer Repulsorbetriebener Panzer im Dienste der [[Allianz zur Wiederherstellung der Republik|Rebellen-Allianz]] zu Zeiten des Galaktischen Bürgerkrieges.
   
 
==Beschreibung==
 
==Beschreibung==
Der Panzer war auf der Vorderseite mit einer schweren Laserkanone bewaffnet mit welcher leichte und mittlere Fahrzeuge bekämpft wurden. Auf dem Dach war ein Doppelaserturm angebracht welcher die Hauptkanone unterstützen konnte oder Luftziele angreifen konnte. Der Panzer war schwer gepanzert und konnte sogar längeren Bombardements von [[TIE-Bomber]]n standhalten. Seine große Schwäche war die unbeweglichkeit der Hauptkanonen welche nur nach vorne Feuern konnte, wodurch der schwache Dach-Doppelaser alleine für die Verteidigung der Seiten und der Rückseite verantwortlich war, wofür er völlig überfordert war.
+
Der Panzer war auf der Vorderseite mit einer schweren Laserkanone bewaffnet mit welcher leichte und mittlere Fahrzeuge bekämpft wurden. Auf dem Dach war ein Doppelaserturm angebracht welcher die Hauptkanone unterstützen konnte oder Luftziele angreifen konnte. Der Panzer war schwer gepanzert und konnte sogar längeren Bombardements von [[TIE-Bomber]]n standhalten. Seine große Schwäche war die Unbeweglichkeit der Hauptkanonen welche nur nach vorne Feuern konnte, wodurch der schwache Dach-Doppelaser alleine für die Verteidigung der Seiten und der Rückseite verantwortlich war, wofür er völlig überfordert war.
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Version vom 17. Oktober 2010, 13:53 Uhr

30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Der Rebellen-Kampfpanzer war ein Mittelschwerer Repulsorbetriebener Panzer im Dienste der Rebellen-Allianz zu Zeiten des Galaktischen Bürgerkrieges.

Beschreibung

Der Panzer war auf der Vorderseite mit einer schweren Laserkanone bewaffnet mit welcher leichte und mittlere Fahrzeuge bekämpft wurden. Auf dem Dach war ein Doppelaserturm angebracht welcher die Hauptkanone unterstützen konnte oder Luftziele angreifen konnte. Der Panzer war schwer gepanzert und konnte sogar längeren Bombardements von TIE-Bombern standhalten. Seine große Schwäche war die Unbeweglichkeit der Hauptkanonen welche nur nach vorne Feuern konnte, wodurch der schwache Dach-Doppelaser alleine für die Verteidigung der Seiten und der Rückseite verantwortlich war, wofür er völlig überfordert war.

Quellen

Rogue_Squadron_(Videospiel)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.