FANDOM


Legends-30px

Die Red Twins sind sterbende Zwillingssterne am Rande des Äußeren Randes im Wilden Raum der Galaxis, die von dichtem Nebel umgeben sind. Im System dieser Sterne gibt es lediglich eine Raumstation, die von vielen Schmugglern und Piloten besucht wurde.

Geschichte

Während der Belagerungen im Äußeren Rand, im Endstadium der Klonkriege, trafen bei den Red Twins republikanische und separatistische Streitkräfte aufeinander.

Die beiden Jedi Obi-Wan Kenobi und Ferus Olin, sowie den Bellassaner Trever Flume verschlug es auf der Flucht vor den beiden Kopfgeldjägern Boba Fett und D'harhan hierhin. Die Kopfgeldjäger, die dies erwartet hatten, waren aber schon auf der Station gelandet und warteten auf die drei. Es entstand zwischen der Gruppe ein Kampf, an dessen Ende die Flucht von Obi-Wan, Ferus und Trever stand. Sie hatten vorher noch den Cyborg D'harhan ausgeschaltet, sodass nur noch Boba Fett sie verfolgte. Sie flohen mit einem Raumschiff, das Trever gestohlen hatte. Das Problem hierbei war, dass das Schiff weder einen Hyperantrieb, noch Waffen, noch einen vollen Tank hatte, sodass sie nicht endgültig vor Boba Fett fliehen konnten. Sie ließen sich deshalb auf einen Nahkampf ein und es gelang ihnen im System des Planeten Deneter den Kopfgeldjäger auszutricksen, sodass sie ihn abschütteln konnten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+