Legends-30px.png30px-Ära-Sith.png


Der menschliche Mann Reid Gandon war ein Agent des Strategischen Informationsdienstes der Republik während der Ära der Alten Republik.[1]

Biografie

„Waffen und Rüstungen wachsen nicht am Boden. Die Justikare haben einen Lieferanten, und der ist nicht von der Republik. Könnt ihr mir folgen?“
— Reid Gandon über die Versorgung der Justikare (Quelle)

Um 3643 VSY war Gandon bei den Veshok-Terassenwohnungen im Justikargebiet auf Coruscant stationiert. Ein republikanischer Unterstützer erklärte sich dazu bereit, dabei zu helfen die Versorgungsgüter zu identifizieren, da Gandon die Vermutung aufstellte, die Justikare wurden vom Sith-Imperium ausgerüstet.[1]
Im Rahmen der Operation machte sich der Unterstützer auf zu den Frachtdocks der Justikare, um die Frachtlisten-Datenpakete von den Arbeitsterminals herunterzuladen. [1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 The Old Republic (Nebenquest: „Ein Auftrag zur Zerstreuung“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Coruscant)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.