FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

Relal Tawron war ein Hohepriester der Ithorianer und Nachfolger von Momaw Nadon. Er diente im Jahr 25 NSY während des Krieges der Neuen Republik gegen die Yuuzhan Vong. Nachdem bekannt geworden war, dass Tawrons Heimatwelt Ithor in der Schneise der Eroberer lag, traf sich der Ithorianer mit Luke Skywalker auf der Tafanda Bay und instruierte ihn über die Möglichkeiten, die sich den Soldaten der Republik und des Impierums boten, auf der verbotenen Oberfläche des Planeten zu wandeln, und über einen möglichen Einsatz der Bafforrbäume gegen die Yuuzhan Vong.

Bei einem Empfang fungierte Tawron als Gastgeber von Politikern und Militärs des Imperiums und der Neuen Republik, bevor er ein Ritual mit den Jedi vollführte, die sich an der Schlacht von Ithor beteiligten, was er auch mit der kranken Mara Jade Skywalker wiederholte. Tawron wurde schließlich mit den restlichen Ithorianern in den Kern der Galaxis evakuiert.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.