FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


„Ich kenne Batten. Sie ist vertrauenswürdig.“
— Bail Organa über Ress Batten (Quelle)

Ress Batten war ein weiblicher Mensch, der im Jahr 3 VSY als Lieutenant auf der Tantive IV stationiert war.

Biografie

Wobani

Als Leia Organa während einer Humanitären Mission nach Wobani den zuständigen Imperialen Kommandanten, Major Tedam, sprechen wollte, schickte Captain Raymus Antilles ihr Batten als Eskorte mit. Obwohl Tedam das Ausfliegen von Bürgern von Wobani nicht genehmigt hatte, gelang es Organa dennoch, ihn zu überlisten, indem sie die Flüchtlinge "offiziell" auf der Tantive IV anheuerte. Dabei trug Lieutenant Batten die neuen "Angestellten" ins Logbuch der CR90-Korvette ein.

Crait

„Nicht gerade der begehrteste Urlaubsort der Galaxis.“
— Batten über Crait (Quelle)

Später entdeckte Leia Organa, als sie Frachtdaten von Konvois, die die Calderos-Station angeflogen hatten, überprüfte, einige verdächtige Lieferungen an die abgelegene Welt Crait. Daraufhin beschloss die Prinzessin, diese Vorfälle genauer unter die Lupe zu nehmen, und flog mit der Polarstern mit Ress Batten als Pilotin dorthin. Auf Crait angekommen wurde die Prinzessin allerdings von einigen Rebellensoldat gefangen genommen, während Ress Batten bei der Raumjacht zurückbleiben musste. Leia wurde zum Anführer der Rebellen gebracht, und musste, sehr zu ihrem Erstaunen, feststellen, dass es sich bei eben jenem um ihren Vater, Bail Organa, handelte. Auch Ress Batten verwunderte diese Tatsache nicht weniger, als sie mit Leia nach Alderaan zurückgeschickt wurde, und sie musste völliges Stillschweigen über diesen Vorfall wahren.

Wenig später wurde sie von Captain Antilles offiziell in die Allianz zur Wiederherstellung der Republik rekrutiert. So war sie auch bei der Evakuierung von Paucris Major an Bord der Tantive IV.

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.