Fandom


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den zweiten Teil der Reihe, für weitere Bedeutungen siehe Vader's Castle (Begriffsklärung).
Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Imperium


Return to Vader's Castle ist eine kanonische Comic-Miniserie, welche als Nachfolge des erfolgreichen Halloween-Projekts Tales From Vader's Castle von IDW Publishing veröffentlicht wurde. Erneut verfasste Cavan Scott die Comics, welche im Zeitraum vom 2. Oktober 2019 bis zum 31. Oktober veröffentlicht wurden. Bisher existiert noch keine deutschsprachige Übersetzung.

Beschreibung

Erstmals offiziell angekündigt wurde die Fortsetzung am 25. September 2019 auf StarWars.com.[1] Für die Gestaltung waren Francesco Francavilla, Nicoletta Baldari, Megan Levens, Kelley Jones verantwortlich. Im Oktober 2020 erscheint ein Sammelband unter dem Namen Beware Vader's Castle mit allen Geschichten der Return to Vader's Castle-Reihe und auch der Vorgängerreihe Tales from Vader's Castle.[2]

Englische Inhaltsangabe des Verlags

„Return to Vader’s Castle for a spooky spin on your favorite villains from a galaxy far, far away….This exciting graphic novel explores the hidden corners of the Star Wars universe and features a wretched hive of scum and villainy including Darth Maul, Jabba the Hutt, Grand Moff Tarkin, Asaji Ventress–all under the shadow of Darth Vader!“
— IDW Publishing

Inhalt

Ausgaben

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+