FANDOM


Kanon halbtransparent

Legends

Legends-30px30px-Ära-Imperium

Reyé Hollis war der Sohn von Lutin Hollis, einem Offizier der Naboo. Als Reyé alt genug war, trat er der Rebellen-Allianz bei und stieg bis in den Rang eines Sergeants auf. Als das Galaktische Imperium 3 NSY die geheime Basis auf dem Eisplaneten Hoth angriff, gehörte Hollis zu den Truppen, die den Bodenangriff abwehren sollten. Während der Schlacht rettete Reyé unter Einsatz seines eigenen Lebens zwei Sanitäter, die sich im Weg eines AT-STs befanden, dabei wurde er jedoch selbst verletzt. Dennoch verteidigte er weiterhin heldenhaft die Basis gegen die Schneetruppen, bis von Prinzessin Leia Organa der Rückzugsbefehl kam. Reyé Hollis überlebte die Schlacht und wurde für seine Heldentaten mit dem Kenobi-Orden ausgezeichnet.

Hinter den Kulissen

Reyé Hollis wird in verschiedenen Quellen mit Trey Callum, der ebenfalls ein Rebell ist, verwechselt oder gleichgesetzt. Dabei sind es definitiv zwei unterschiedliche Personen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.