Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

The Old Republic Dieser Artikel basiert auf Informationen aus The Old Republic, verfügt aber über eine ungenaue Quellenangabe. Die Vorlage:SWTOR muss vollständig ausgefüllt werden!
Folgendes soll dabei beachtet werden: Quests müssen eingetragen werden. Hjhunter (Diskussion) 10:16, 19. Aug. 2015 (UTC)
„Captain Rigel, Imperiales Gebietssicherungskorps. Wenn das Imperium eine Invasion startet, sind wir die Leute, die alles klarmachen.“
— Captain Rigel stellt sich einem Imperialen vor (Quelle)

Captain Rigel war ein männlicher Mensch, der während des Kalten Krieges für das Sith-Imperium arbeitete. Er war ein Captain des Imperialen Sicherungskorps und unter anderem auf dem Planeten Balmorra stationiert.[1]

Biografie

„Der Widerstand glaubt, er kann das Imperium von Balmorra vertreiben. Wir sind hier, um das Gegenteil zu beweisen“
— Rigel erläutert seine Aufgabe auf Balmorra (Quelle)Um das Jahr 3643 VSY war Captain Rigel auf dem Planeten Balmorra stationiert. Dort sollte er einen Widerstand, welcher von der Galaktischen Republik unterstützt wurde, aufhalten und von dem Planeten vertreiben. Diese Operation wurde "Umschwung" genannt.

Aufgrund der Schwierigkeit dieser Mission bat Rigel einen Imperialen, der bereits viel für das Imperium getan hatte, ihm und seinen Leuten zu helfen. Die Operation wurde dank der Hilfe des Imperialen erfolgreich ausgeführt. [1]

Hinter den Kulissen

Captain Rigel ist ein nicht spielbarer Charakter (NPC) im MMORPG The Old Republic.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+