FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Rinnrivin Dis Kartell war ein von Rinnrivin Di gegründetes und geführtes Nikto-Verbrecherkartell, das von Bastatha aus agierte. Zunächst war das Kartell klein und erfolglos, dann erhielt es jedoch finanzielle Mittel einiger zentristischer Senatoren, allen voran Carise Sindian, und wurde Teil der Ersten Ordnung. 28 NSY wurden die verbrecherischen Aktivitäten jedoch aufgrund einer Bedrohung für die Wirtschaft Ryloths und einer entsprechenden Reaktion Yendors von der Neuen Republik bemerkt. Der Senat der Neuen Republik entsandte ein Team unter Leitung Leia Organas und Ransolm Casterfos nach Bastatha, um die Angelegenheit zu untersuchen. Nach mehrmaligen Treffen mit Di und seinen Schergen gelang es dem Ermittlungsteam, eine Verbindung zwischen Di und seinen Geldgebern herzustellen. Aufgrund der folgenden Ereignisse wurde der Widerstand gegründet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.