FANDOM


Legends-30px30px-Ära-SithÄra Republik

Rishi-maze

Dem Jedi-Archiv war das Rishi-Labyrinth bekannt.

Das Rishi-Labyrinth, auch bekannt als Companion Aurek, war eine benachbarte Zwerg-Galaxis in den Außenbezirken des Äußeren Randes. Seit Jahrtausenden waren Wissenschaftler, Schatzsucher und Forscher von dem einzigartigen Phänomen, welches mehrere Spekulationen anregte, fasziniert.[1] Das Labyrinth lag circa zwölf Parsec nördlich des Kamino-Systems in Nachbarschaft des namensgebenden und einzigen Planeten Rishi. Trotz des Planeten als Raumkonstante wies das Labyrinth sehr schwer zu navigierende Hyperraumrouten auf, was ihr ihren Namen verlieh.

Geschichte

Zur Zeit des Zweiten Galaktischen Krieges war ein Großteil des Labyrinthes und alles was danach kommt weitestgehend unerforscht. Einige Entdecker sah man nie wieder und einige Reisende konnten zwar einen Teil des Hyperraumweges zurücklegen, kehrten allerdings aus Angst im Kosmos verloren zu gehen wieder um.[1] Die Nova Blade-Piraten sahen sich aufgrund eines Mangels and Treibstoff dazu gezwungen umzukehren und auf Rishi notzulanden.[2] Ein paar Wenigen war die Reise und Rückkehr jedoch gelungen, allerdings sprachen die Entdecker enttäuscht von leblosen Planeten, die aus gewöhnlichen Elementen zusammengesetzt waren. Es ließ sich hierbei für die Zuhörer der Erfahrungsberichte allerdings nur schwer sagen, ob die Entdecker die Wahrheit kundtaten oder lediglich versuchten, die Reichtümer des Rishi-Labyrinths für sich zu behalten.[1]

Zur Zeit der Klonkriege im Jahr 22 VSY hatte der Intergalaktische Bankenverband großen Einfluss in jener Region des Alls. Als der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi 22 VSY nach dem Attentäter der Senatorin Padmé Amidala suchte, wurde ihm von seinem alten Freund Dexter Jettster die Koordinaten des Planeten Kamino, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rishi-Labyrinth, gegeben.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 The Old Republic (Kodexeintrag: Das Rishi Maze)
  2. The Old Republic (Kodexeintrag: Die Besiedelung von Rishi)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.