FANDOM


Legends-30px

Der Rishi-Mond ist der Mond des gleichnamigen Planeten. Seine Oberfläche ist voller Krater und er gefriert über die Hälfte des Jahres. Er beheimatet Rishi-Aale und Neebray-Mantas.

Geschichte

Während der Klonkriege hatte dort die Galaktische Republik eine Basis. Dieser Außenposten musste aufgrund des anhaltend hohen Bedarfs an Kräften von jungen Klonen bemannt werden, deren Ausbildung noch nicht vollständig abgeschlossen war. Da der Quadrant eine Art Schlüsselpunkt zum Äußeren Rand darstellte, wurde diese Ortungsstation von Kommandodroiden eingenommen, um von dort aus die Heimatwelt der Klonkrieger, Kamino, überraschend anzugreifen. Nachdem es den überlebenden Klonen gelang, die Basis in die Luft zu jagen, wurde die republikanische Flotte, deren Eintreffen dies verhindern konnte, aufmerksam gemacht.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.