FANDOM


Rogue One: A Star Wars Story, meistens auch einfach nur Rogue One genannt, ist der erste von mindestens drei Spin-offs, welche im Rahmen der Anthology Series oder auch Star Wars Originals-Serie genannt erscheinen sollen.[4]

Rogue One wird am 16. Dezember 2016 erscheinen, die folgenden Filme im zwei-Jahres Abstand, immer ein Jahr nach den Episoden der Sequel-Trilogie. Regie führt Gareth Edwards, welcher zuvor mit Filmen wie Monsters und dem Remake von Godzilla internationale Bekanntheit erlangte.

Handlung

Über die Handlung ist momentan (Stand: Mai 2016) nicht viel bekannt. Was man jedoch weiß ist, dass der Film von einer Gruppe von Rebellen handelt, welche, angeführt von Jyn Erso, versuchen die Pläne des Ersten Todessterns zu stehlen. Der Imperiale Militärdirektor Krennic versucht die Rebellen bei ihrem gefährlichen Plan zu stören und wird damit beauftragt alles mögliche zu tun, dass die Pläne der Superwaffe nicht in die Hände der Rebellion gelangen. Dabei wird die Gruppe von Rebellen noch von Jyns Vater unterstützt.

**Spoiler-Warnung**

In dem Rogue One-Panel der Star Wars Celebration Europe 2016 gab Jiang Wen, welcher den Charakter Baze verkörpert, versehentlich bekannt, dass Chirrut         im Laufe des Films sterben wird.

**Spoiler-Ende**

Besetzung

Im März 2015 wurde seitens Disney angegeben, dass Felicity Jones die weibliche Hauptrolle in Form der Rebellin Jyn Erso verkörpern wird. Am 13. Mai 2015 wurden weitere Schauspieler angekündigt, darunter Diego Luna, Ben Mendelsohn, Donnie Yen, Jiang Wen, Forest Whitaker, Mads Mikkelsen, Alan Tudyk und Riz Ahmed.

Schauspieler

Es gibt bereits ein Bild vom Set, auf dem der Cast des Films zu sehen ist.

Weiter Crewmitglieder

Trailer

Am 6. April 2016 hat der offizielle YouTube Kanal StarWars eine Preview zum Rogue One-Trailer hochgeladen, welcher im Rahmen der Sendung Good Morning America am nächsten Tag veröffentlich wurde.

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+