BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt den Film, für weitere Bedeutungen siehe Rogue Squadron (Begriffsklärung).
Kanon-30px.png30px-Ära-Real.png


Star Wars: Rogue Squadron ist ein angekündigter Film,[1] und soll am 22. Dezember 2023 in den USA erscheinen.[2] Regie führen wird die Wonder-Woman-Regisseurin Patty Jenkins. Der Film wird von einer neuen Generation von Jäger-Piloten in einer zukünftigen Ära der Star-Wars-Galaxie handeln.[1]

Hintergrundinformationen

Der damalige Disney-CEO Bob Iger bestätigte ursprünglich, dass es sich bei dem 2022 erscheinenden Film um einen der von den Game-Of-Thrones-Showrunnern David Benioff und D. B. Weiss produzierten Filme handeln sollte.[3] Nachdem deren Ausscheiden im Oktober 2019 verkündet wurde, gab es lange keine Informationen zu dem Projekt mehr.[4] Am 23. Juli 2020 wurde der Film, der ursprünglich am 16. Dezember 2022 erscheinen sollte,[5] aufgrund der COVID-19-Pandemie auf 2023 verschoben.[2] Am 10. Dezember 2020 wurde angekündigt, dass es sich bei dem 2023 erscheinenden Film um Rogue Squadron von Regisseurin Patty Jenkins handeln würde.[1] Für Jenkins sei es ein lang gehegter Traum, einen Pilotenfilm zu drehen, da ihr Vater selbst Pilot war und im Einsatz starb.[6]

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.