FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Biografie muss ausgebaut werden, Zusatzabschnitte sind möglich. --Advieser (Diskussion) 11:56, 8. Nov. 2014 (UTC)

Legends-30px30px-Ära-NeuRep


„Bist du nicht aufgeregt? Wir werden Jedi! Lernen die Wege der Macht kennen! Konstruieren Lichtschwerter... Ah natürlich, du hast schon eins.“
— Rosh Penin zu Jaden Korr an Bord des Shuttles Yavin Runner II (Quelle)

Rosh Penin war zur Zeit der Krise um die Jünger Ragnos' zusammen mit Jaden Korr einer der Jedi-Studenten Kyle Katarns im Jedi-Praxeum auf Yavin IV.

Biografie

JkIII Rosh

Rosh ist mit seinem Fortschritt an der Akademie nicht zufrieden.

Rosh war mit Jaden Korr befreundet, den er auf dem Flug nach Yavin IV kennengelernt hatte. Entgegen den Prinzipien eines Jedi war Rosh jedoch neidisch auf seinen Freund, weil er - so dachte Rosh zumindest - von Kyle und Luke Skywalker bevorzugt wurde. Außerdem hatte er das Gefühl, dass Kyle ihn nicht richtig vorankommen lasse und stellte Jaden deshalb Hindernisse im Training. Darum konnte Tavion Rosh leicht zur dunklen Seite bekehren.

Später jedoch schickte Rosh einen Notruf ab, damit man ihn abholte. Kyle und Jaden machten einen Umweg, um Rosh zu retten. Nachdem Jaden Rosh gefunden hatte, war dieser wütend auf Rosh, weil dieser ihn in Darth Vaders Burg auf Vjun, der Dunklen Seite der Macht erlegen, angegriffen hatte. Jaden konnte seine Gefühle kontrollieren und steckte sein Lichtschwert weg. Tavions Schülerin Alora sah alles mit an und schlug Rosh den Unterarm ab. Danach wurde Alora von Jaden getötet.

Nach Jadens Sieg über Tavion und zurück in der Akademie der Jedi wurde Rosh eine Unterarm-Prothese angepasst, damit er wieder die Aufgaben eines Jedi-Schülers nachgehen konnte.

Hinter den Kulissen

Beim alternativen dunklen Ende des Spiels kann der Spieler auswählen, den reuigen Rosh anzugreifen. Entscheidet sich der Spieler für dies, bittet Rosh Jaden verzweifelt um Gnade und nicht seinem Zorn zu erliegen. Dies ist jedoch vergeblich und Jaden streckt ihn nieder. Danach tötet dieser Alora und flieht nach Korriban. Als Kyle Katarn eintrifft, weicht das Leben aus Rosh. Allerdings kann er in dem Wissen sterben, dass er durch die Rückkehr zur Hellen Seite ein vollwertiger Jedi geworden ist.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.