FANDOM


Legends-30px


„Wunderschön dieser Mond ist. Erstaunliches die Galaxie beherbergt.“
— Yoda über Rugosa (Quelle)

Rugosa ist ein Mond im Äußeren Rand. Früher bestand Rugosa aus Ozeanen, allerdings verschwand das Wasser und übrig blieben nur einige Korallen. Der Himmel von Rugosa ist orangefarben; bewohnt wird der Mond von Neebrays.

Rugosa detail

Rugosas Oberfläche.

Zur Zeit der Klonkriege war Rugosa neutral. Jedi-Meister Yoda und König Katuunko trafen sich auf Rugosa, um über den Beitritt der Toydarianer in die Galaktische Republik zu debattieren. Asajj Ventress wollte, dass Katuunko sich der Konföderation unabhängiger Systeme anschloss, konnte Katuunko aber nicht überzeugen und wollte ihn deshalb sogar töten, was der Jedi allerdings verhindern konnte.

Namenserklärung

Der Name des Mondes bezieht sich auf die ausgestorbene Gruppe der Rugosa-Korallen. Dies wird besonders durch die dort wachsenden „Korallenbäume“ deutlich.

Quellen

Einzelnachweise


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.