FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Jedi Rune; für den gleichnamigen Neimoidianer siehe Rune Haako.

Rune war ein männlicher Jedi des Alten Jedi-Ordens, der nach der Umwandlung der Galaktischen Republik in das Galaktische Imperium der Großen Jedi-Säuberung entging. In den kommenden Jahren versuchte Rune, dem neuen Herrschaftssystem Schaden zuzufügen, was dazu führte, dass das Imperium ein Kopfgeld auf den Mon Calamari aussetzte. Offiziell rechtfertigte der Imperator das Kopfgeld mit dem Vorwurf des illegalen Besitzes von Waffen und der Verbreitung von Lügen über die sogenannten Jedi. Im Jahr 1 NSY gelang es einem Kopfgeldjäger, den Jedi zu finden und schließlich zu töten.

Hinter den Kulissen

Runes Erscheinung wechselt. Während er in Star Wars Galaxies eine violette Hautfarbe hat, erscheint er auf Bildern des Trading Card Games mit einer orange-braunen Haut.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.